Parkplätze auf dem Neuhof

Veloparkplätze sind vorhanden.

 

Fussgänger steigen bei der Tramstation Reinach Süd aus.

 

Holder-Rümli: Wenn Sie das Holder-Rümli mieten steht Ihnen auf dem Neuhof ein (1) Parkplatz zur Verfügung für Material- und Personentransport. Nach dem Ausladen parkieren Sie Ihr Auto bitte um die Ecke an der Wand zum Holder - Rümli.

 

Autos

Auf dem Neuhof gilt ein allgemeines Parkverbot. Transportieren Sie auch nicht Kinder oder Erwachsene zum Neuhof und holen Sie sie bitte nicht dort ab.  Material - und Behindertentransport auf den Neuhof sind selbstverständlich möglich. Unter  "behindert" verstehen wir allerdings Menschen, die dauerhaft darunter leiden und nicht eine Schwangerschaft oder einen verstauchten Fuss! Der Einkauf von Milch und Eiern mit dem Auto ist auch möglich. Aber lassen Sie bitte auch dann nicht einfach das Auto auf dem Neuhof stehen, weil Ihre Kinder "noch rasch" aufs Trampolin wollen.

 

Wo parkieren:  Sie fahren bei der Tramstation über die Geleise und weiter gerade aus ins Quartier. Bei der ersten Querstrasse links abbiegen in den Klusweg Richtung Aesch. Parkieren Sie am Feldrand (links sind Parkplätze speziell für den Neuhof ausgeschildert) . Sie sehen den Hof vor sich. Über den Feldweg  gelangen Sie zum Hof.

 

Alternative: Der Parkplatz bei der Landi Aesch. Sie laufen an der Westeseite des Gebäudes (links, wenn Sie vor dem Landi - Eingang stehen) entlang.Da stossen Sie auf einen kurzen Feldweg, an dessen Ende Sie nach rechts abbiegen. Sie folgen dem Feldweg, der später nach links abbiegt und Sie zum Hof führt.