Als Gruppe auf den Neuhof

Bitte respektieren Sie unsere Privatsphäre. Wenn Sie als private Gruppe von mehr als 8 Personen den Neuhof besuchen wollen, dann ist das nur in Zusammenhang mit einer Reservation des Holder - Rümli möglich. Das Maximum sind 45 Personen, auch wenn Sie sich im Aussenbereich aufhalten. Kindergruppen und Pflegeheime nutzen die verschiedenen speziellen Angebote, die wir für sie unten zusammengestellt haben.

Spielgruppen: mindestens Fr. 2.-/ Kind

Eine Voranmeldung ist erst ab 15 Personen nötig. Aber achten Sie auf genügend Begleitpersonen. Lassen Sie die Kinder nicht unbeaufsichtigt spielen. Berechnen Sie pro Kind im Minimum Fr. 2.- für die Benützung von Trampolin, WC, Spielzeugtraktoren etc. Das Geld kann in den verschiedenen Kässeli oder dem Spendentrichter deponiert werden.

 

Regelungen zu Mittagspause und Nutzung des Holder - Rümli s.u.

Kindergärten , Schulklassen, Tagesheime ab 9 Personen auf unserem Bauernhof: Nur nach Voranmeldung

Achtung: Achten Sie auf genügend Begleitpersonen! Die Kinder müssen überwacht werden. Es handelt sich um einen landwirtschaftlichen Grossbetrieb auf dem Maschinen und Traktoren verkehren. Insbesondere in der Scheune dürfen die Kinder nicht spielen. Bei Unfällen übernehmen wir keine Haftung. Es gelten die Regeln unseres Spielplatzes. Bitte machen Sie sich mit diesen vor Ihrem Besuch vertraut!

 

Lehrer / Betreuer: Wir empfehlen, den Hof vorgängig zu besuchen (ohne die Kinder), wenn Sie noch nie bei uns waren.

 

Parkverbot: Auf dem Hof gilt ein generelles Parkverbot für Besucher und ebenso ein Bring- und Holverbot. Weitere Informationen finden Sie unter Parkplätze

 

Bitte melden Sie sich vorgängig an, am besten über das Kontaktformular unten. Wir brauchen folgende Angaben:

1. Alter der Kinder und Klassengrösse
2. Mögliche Daten
3. Welche der 4 unten beschriebenen Varianten Sie wünschen
4. Anzahl Transportfahrzeuge bei Gehbehinderten (dürfen auf das Hof Areal fahren)

 

Bezahlung: Ausnahmslos in Bar gegen Quittung, da uns sonst der administrative Aufwand zu hoch ist.

Bauernhof light: 2 Stunden auf dem Bauernhof        Fr. 50.-

Gilt für Kindergruppen ab 9 Personen (Kinder und Begleiter). Sie besuchen unseren Bauernhof mit Ihrer Kindergruppe am Vormittag oder am Nachmittag, nutzen den Spielplatz etc. und nehmen mit den Kindern ein mitgebrachtes Znüni oder Zvieri ein. Bei Regen ist das in der Scheune möglich. Das Verbringen der Mittagspause auf dem Hof ist leider bei dieser Variante nicht möglich, weil wir zwischendurch auch etwas Erholung brauchen.

Führung mit dem Neuhofbauern Christian Schürch    Fr. 60.-

Der Pächter Christian Schürch macht schon seit vielen Jahren Führungen mit Kindern auf dem Bauernhof. Es dauert eine Stunde und natürlich kommen die Kinder dabei mit verschiedenen Tieren in Kontakt. Er ist auch gerne bereit auf von Ihnen gewünschte Themen einzugehen.

Führung mit Picknickpause                                        Fr. 80.-

Zusätzlich zur Führung halten Sie sich mit den Kindern noch 1 Stunde auf dem Hof auf, nehmen mit den Kindern ein mitgebrachtes Znüni oder Zvieri ein und die Kinder nutzen unter Ihrer Aufsicht den Spielplatz.

Führung mit Mittagspause                                         Fr. 100.-

Zusätzlich zur Führung bleiben Sie mit den Kindern noch über Mittag (Ca. 2 Stunden) auf dem Hof, nehmen mit ihnen ein mitgebrachtes Mittagessen ein und die Kinder nutzen unter Ihrer Aufsicht den Spielplatz.

Pflegeheime auf dem Bauernhof                         Fr. 1.- / Person

Nach Voranmeldung

 

Auf unserem Bauernhof kann man die Tiere auch mit dem Rollstuhl besuchen. Auch der Rundweg zu Eseln, Ponys und Hühnern kann benutzt werden und die Kühe können im Stall besucht werden (mit dem Rollstuhl ins Tenn). Das WC ist allerdings nicht rollstuhlgängig.

 

Autos: Bei Behindertentransporten machen wir eine Ausnahme. Nach Voranmeldung dürfen Sie Ihre Leute mit den Autos auf den Hof bringen. Parkieren Sie aber anschliessend nicht auf unserem Gelände, sondern nutzen Sie die auf unserer Webseite aufgeführten Parkplätze

 

Kosten: Da wir mittlerweile viele Personen und Gruppen auf unserem Privatareal haben, bitten wir Sie pro Person Fr. 1.- in den Spendentrichter zu legen, als Motivation für uns und unsere Mitarbeiter unser Angebot weiterhin aufrecht zu erhalten. Vielen Dank!

 

Mittagspause auf dem Hof und Nutzung vom Holder - Rümli: Sind leider nicht möglich. s.u.

 

 

Mittagspause auf dem Bauernhof

Aus Rücksicht auf unsere Privatsphäre ist es leider nicht möglich mit einer der oben beschriebenen Gruppen auf unserem Hof das Mittagessen einzunehmen ohne eine Führung zu buchen. 

Das Holder - Rümli

Das Holder - Rümli bleibt den normalen Hofbesuchern vorbehalten und kann von Kindergärten, Schulklassen, Tagesheimen, Pflegeheimen etc. nicht benutzt werden.

 

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kontakt Pächterfamilie (Landwirtschaftsbetrieb):

Tel. 061 712 08 52

Zum Kontaktformular         

 

 

Susanna u. Christian Schürch                                            

Neuhof                                        

Hauptstr. 138

4153 Reinach   

 

Wir verkaufen keine Katzen und wir  haben keine freien Arbeitsstellen.

                                               

 

Kontakt für alle Fragen zu den Eseln:

Monique Kroepfli

esel.reinach@gmail.com