Wer lebt und arbeitet auf dem Neuhof?

Reguläre Mitarbeiter

  • Wir, das Pächterehepaar Susanna und Christian Schürch. Unsere Söhne Philipp und Lorenz mit den Jahrgängen 1995 und 1998 sind bereits selbstständig und leben nicht mehr auf dem Hof. Film mit Christian Schürch Seit diesem Film hat sich IP Suisse bereits wieder weiterentwickelt. Näheres auf unserer Webseite unter Ökologie auf dem Neuhof 
  • Unser Mitarbeiter Ion Maidan aus Moldawien, sowie seine Frau Aliona. Ihr Sohn Ilie hat Jahrgang 2014, ihre Tochter Eva Jahrgang 2017 und ihr Sohn Daniel 2020. 

Leider haben wir trotz langer Suche keine Schweizer Mitarbeiter gefunden, sind aber mit der jetzigen Lösung auch sehr zufrieden................ Ach Gott, die liebe politische Korrektheit! Jemand hat unsere Formulierung kritisiert. Dabei hat das Problem nichts mit der Nationalität an sich zu tun, sondern mit der von uns gewünschten landwirtschaftlichen Ausbildung. Tatsache ist: Es ist einfacher, jemanden einzustellen, der in der Schweiz eine praktische landwirtschaftliche Ausbildung absolviert hat (also zumindest eine landwirtschaftliche Lehre). Unseres Wissens wird eine Lehre nur in deutschsprachigen Ländern angeboten. Wir können uns dann in der Regel darauf verlassen, dass die Person viele Arbeiten schon selbstständig erledigen kann und nach wenigen Wochen in der Lage ist, den Betrieb 1 - 2 Wochen lang alleine zu führen. Bringt jemand (z.B. aus Moldawien) diese Voraussetzungen nicht mit, so muss er über längere Zeit eingearbeitet werden. Das ist mit viel Aufwand verbunden. Bei weitem nicht jede/r ist dazu geeignet und gute Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. 

Hobbys

 

Christian Schürch

 

Vizepräsident IP- Suisse / Sportclub Biel -  Benken

 

                                                           

 Susanna Schürch

 

Malen / Lesen / Fitnesstraining

 

     Links:  Bilder von Susanna schlingelsgalerie.ch

                    

          Ich trainiere im Fintnesscenter "Kraftort" in Mariastein. Sehr empfehlenswert für alle, die

             die sich beim Training gut aufgehoben und begleitet fühlen möchten, ruhige und familiäre Atmosphäre. 

                                                                          

 

Familie Maidan

 

Die Schweiz kennen lernen.

 

Sie haben bald mehr von der Schweiz gesehen als die Pächterfamilie :-))

Arbeitszeiten

Ion und Christian arbeiten 100 % (d.h. pro Woche dürfen es beim Mitarbeiter nicht mehr als 49.5 Stunden sein), wobei es bei Christian oft auch mehr ist. Aliona und Susanna arbeiten neben dem Haushalt ca. 50%. Die Frauen kümmern sich um das Holder - Rümli, Aliona ist zudem für die Eier zuständig und Susanna macht die Buchhaltung und anderen administrativen "Kram", wie die Betreuung der Webseiten, die Reklame, die Versicherungen etc.

 

Arbeitsbeginn: 5:30 Uhr mit dem morgendlichen Melken (Die Frauen dürfen länger schlafen :-) )

Arbeitsende (ausserhalb der Erntezeit): 18:30 Uhr nach dem abendlichen Melken

Die Neuhof - Family

 Das ist ein Personenkreis, der mittlerweile auf ca. 20 Menschen angewachsen ist. Es handelt sich um

  • Menschen, die freiwillig mithelfen bei Bedarf
  • Menschen, die uns mit Rat und Tat bei Problemen zur Seite stehen oder einfach Anteil nehmen am Geschehen auf dem Hof.
  • Menschen mit eigenen Arbeitsbereichen, wo sie sich gerne nach einem Arbeitstag im Büro zum Ausgleich körperlich betätigen.
  • Menschen, die kleine, fixe Arbeitsbereiche haben, wofür sie von uns bezahlt werden.
  • Profis, die regelmässig für uns und mit uns zusammen arbeiten.